Was sind die verschiedenen Hundegrößen? Hunderassen Insider

Es gibt drei Größen von Hunden - klein, mittelgroß und groß. Unsere nachstehende Größentabelle für Hunde erweitert die grundlegende Sichtweise auf sechs Kategorien von Hundegrößen: Teacup, Spielzeug, kleine Hunderassen, mittelgroße Hunderassen, große Hunderassen und Riesenhunde.

Es gibt eine große Auswahl an Hunderassen in verschiedenen Größen. Jede Größe hat eine allgemeine Gewichtsklasse, unter die sie fällt.

Hunde-Größentabelle

  • Teacup-Hunde: diese Winzlinge wiegen zwischen 5 und weniger Pfund
  • Zwerghunde: Die Gewichtsklassen reichen von 5 bis 12 Pfund.
  • Kleine Hunde: wiegen 12-24 lbs
  • Mittlere Hunde wiegen zwischen 24 und 59 Pfund
  • Größere Hunde wiegen von etwa 59 bis 99 Pfund
  • Riesige Hunde und extragroße Hunde wiegen über 100 Pfund
Hundegrößen - kleine bis mittlere Hunde

Informationen zur Hundegröße

Bei der Auswahl des richtigen Welpen für Sie und Ihre Familie ist die Größe entscheidend!

Obwohl es zwischen den Gewichtsgrenzen für die einzelnen Größenkategorien gewisse Unterschiede gibt, sind sich die meisten Experten einig, dass die Größenbereiche für Hunde unterschiedlich sind.

Unser Leitfaden für Hundegrößen und unsere Tabelle wurden aus den Erkenntnissen mehrerer Quellen zusammengestellt, um den besten Hinweis auf die Wachstumsspanne zu geben, die Hundebesitzer für ihre Hunderasse auf der Grundlage ihrer Größe erwarten können.

Schauen wir uns das an:

  • Verschiedene Hunderassen und Größen
  • Tabelle der kleinen Hunderassen
  • Mittelgroße Hunderassen Tabelle
  • Tabelle der großen Hunderassen
  • Übersichten über Hunderassen

Wie viel wissen Sie über Hunde?

Testen Sie Ihr Wissen über Hunderassen.

Siehe auch Hunderassen-Quiz - Eins

Verschiedene Hunderassen und Größen

Ganz gleich, für welche Größe Sie sich entscheiden, Treue und Liebenswürdigkeit werden Sie bei jedem Hund finden. Hier ist eine Liste der kleinsten bis zu den größten pelzigen Welpen, die Sie adoptieren können.

Kleine bis mittelgroße Hunde - große Hunde - große Hunderassen - große Hunderassen

Kleine Hunderassen:

Der Inbegriff der Niedlichkeit und mit einem Gewicht von weniger als 5 Pfund sind diese pelzigen Flummis ziemlich einfach zu handhaben und zu tragen.

Wenn diese Hunde das Alter erreichen, in dem sie dauerhaft in ein Heim umziehen können, wiegen sie in der Regel etwa 2 Pfund oder weniger und können mühelos von Kindern hochgehoben werden.

Daher neigen Züchter dazu, diese winzigen Hunde nicht an große Familien mit vielen kleinen Kindern abzugeben, da diese sie ständig herumtragen und die Hunde sich dabei sehr unwohl fühlen.

Kleine Hunderassen - Wassermelone

Einige Beispiele für diese niedlichen Pelztiere sind:

  • Shih Tzu
  • Chihuahua
  • Yorkshire Terrier
  • Mops
  • Labrador Retriever
  • Zwergpudel
  • Pomeranian und viele andere

Tabelle der kleinen Hunderassen

Kleine Hunde wiegen in der Regel zwischen 3 und 20 Pfund und sind nicht größer als 16 Zoll an der Schulter.

Die beliebteste kleine Rasse ist der Chihuahua, aber auch andere Rassen wie Yorkshire Terrier, Shih Tzu, Pomeranians, Toy Pudel und Beagles gehören zu dieser Kategorie.

Wenn Sie auf der Suche nach einer kleineren Hunderasse sind, können Sie aus einer Vielzahl von Möglichkeiten wählen.

Siehe auch Kurzhaarige Hunde, in die Sie sich verlieben werden

Der Boston Terrier ist eine gute Wahl für diejenigen, die in Wohnungen leben, da diese Rasse nur 10-25 Pfund wiegt.

Eine weitere beliebte kleine Hunderasse ist der Pudel, den es in verschiedenen Größen gibt und der leicht für verschiedene Aktivitäten trainiert werden kann.

Vorteile von kleinen Hunderassen:

Einige der besten Vorteile der Annahme dieser Kugeln aus Pelz sind:

  • Sie sind ideal für kleine Wohnungen und können leicht verwaltet werden
  • Ihr Futter ist preiswerter und kleiner als das von größeren oder mittelgroßen Hunderassen.
  • Sie sind die perfekten Begleiter für Senioren und ältere Menschen
  • Mühelos handhabbar und ein toller Reisebegleiter
  • Auch ihre Pflege und Reinigung ist relativ einfach und schnell.
Pomeranian - Kleine DOg Rassen - kleine Hunde

Nachteil von kleinen Hunden

Auch wenn wir diese winzigen Hunde lieben, haben sie einige kleine Nachteile:

  • Ihre Ausbildung nimmt mehr Zeit in Anspruch.
  • Sie sind weniger athletisch und sportlich als größere Hunde und neigen dazu, schnell zu ermüden.
  • Kleinere Hunde neigen auch dazu, mehr zu bellen als üblich.

Wenn Sie das übermäßige Bellen von Zeit zu Zeit ignorieren können, aber gerne einen kleinen Hund mit sich herumtragen kleiner Hund und den Köter lieben, dann gibt es keinen besseren Hund für Sie.

Siehe auch Hunderassen-Quiz - Eins

Mittelgroße Hunderassen

Die meisten mittlere Hunderassen wurden gezüchtet, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen, wie z. B. die Jagd, das Hüten und die Arbeit als Vollzeit-Agrarhunde.

Daher sind diese Hunde ziemlich athletisch und sportlich, was sie zur perfekten Wahl für einen Familienhund macht. Diese Hunde sind ein wenig teurer zu verwalten, aber immer noch weniger teuer als größere Hunde.

Einige der besten mittelgroßen Hunderassen sind:

  • Bichon Frise
  • Boston Terrier
  • Jack Russell Terrier
  • Beagle
  • Cavalier King Charles Spaniel
  • Französische Bulldogge
  • Cocker Spaniel
  • Dackel

Mittelgroße Hunderassen Tabelle

Wenn Sie wissen wollen, was ein mittelgroßer Hund ist? Medium Hunderassen wiegen in der Regel zwischen 21 und 50 Pfund und stehen 18 bis 22 Zoll hoch an der Schulter.

Mittelgroße Hunde haben in der Regel einen Brustumfang zwischen 21 und 27 Zoll.

Große Hunderassen - Standardpudel

Einige der besten mittelgroßen Hunderassen sind der Welsh Corgi, der Australian Shepherd und der Shetland Sheepdog.

Some popular medium dog breeds at the top of the list include Golden Retrievers and Labrador Retrievers. Each of these types of dog breed make great family dogs.

Other dogs that are popular include the Cocker Spaniel, Australian Cattle dog, and Bull Terriers. The Australian Cattle Dog breed is known for its unique color combinations and eye color contrast profiles.

Mittelgroße Hunderassen können in zwei Kategorien unterteilt werden: kleine mittelgroße Hunde und andere mittelgroße Hunderassen, die etwas größer sind.

Andere mittelgroße Hunderassen sind die Bulldogge, der Boxer und der Rottweiler.

Diese Hunde sind alle für ihre freundliche Persönlichkeit bekannt und können gut mit Kindern umgehen. Wenn Sie auf der Suche nach einem mittelgroßen Hund sind, der

Ein Beispiel für eine mittelgroße Rasse, die auf der kleineren Seite ist ein Shiba Inu, und ein mittelgroßer Hund Rasse auf der größeren Seite ist ein Bull Terrier, die von 50 bis 70 Pfund reicht.

Beagle - Beliebte Hunderassen

Vorteile der Haltung mittelgroßer Hunderassen

Zu den Vorteilen der Adoption einer mittelgroßen Hunderasse gehören:

  • Ihre Futterkosten sind geringer als die größerer Rassen
  • Sie sind weniger empfindlich als kleine Hunde und werden daher als die besten Familienhunde bezeichnet.
  • Ihre Tierarztbesuche sind weniger und billiger als bei größeren Hunden.
  • Sie genießen einfach ihr langes Leben und werden von Ihnen verwöhnt.

Einige Nachteile der mittelgroßen Hunderassen

Einige der Nachteile eines mittelgroßen Hundes, wenn Sie einen vollen Terminkalender haben, sind:

  • Sie brauchen mehr Bewegung als kleinere Hunde
  • Man muss teure Spielzeuge kaufen, da sie größer sind
  • Ihre Größe kann manchmal instabil sein, so dass sie je nach Rasse manchmal in die Kategorie der großen Hunde fallen.

Eine detailliertere Übersicht über andere mittelgroße Hunde finden Sie in unseren Beiträgen über die besten mittelgroßen Hunderassen

Große Hunderassen

Große Hunderassen

Große Hunderassen - Dobermann Pinscher

Große Hunderassen wiegen von 59 Pfund bis zu 99 Pfund. Sie sind sportlich und lieben es, herumzulaufen, wenn Sie einen Garten haben. Einige der größten Hunde, die Sie wählen können, sind:

  • Golden Retriever
  • Pitbull Terrier
  • Bulldogge
  • Hovawart

Vorteile von Big Dog Rassen

Hier sind einige interessante Eigenschaften, die viele große Hunderassen gemeinsam haben:

  • Tolle Kuschelgefährten
  • Wenn du ihnen sagst, sie sollen auf der Hut sein, werden sie jeden Feind aufspüren.
  • Sie sind athletischer und können mühelos auch an raueren Spielen teilnehmen.
Deutsche Schäferhunde

Einige Nachteile von großen Hunderassen

Einige Nachteile, die Sie erfahren könnten, sind:

  • Sie haben eine kürzere Lebenserwartung als alle anderen Hunde.
  • Sie schrecken die Menschen eher ab.
  • Sie häuten sich massiv, kacken, sabbern und andere Dinge.
  • Außerdem sind sie in der Verwaltung recht teuer.

Finden Sie die besten Tipps für den Umgang Fellwechsel bei großen Hunden!

Beliebte Rassengrößen

5 der kleinsten Hunderassen zum Liebhaben

Flauschige Hunderassen - Pomeranian - Kleinwüchsige Hunderassen - Hundegrößen

Pomeranian

Es gibt viele beliebte Hunderassen, aber der Pomeranian ist eine der kleinsten Hunderassen der Welt.

Pomeranians wiegen in der Regel zwischen 3 und 7 Pfund und sind etwa 7 bis 11 Zoll groß.

Sie werden oft "Pom" genannt und sind in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Schwarz, Weiß, Orange, Rot und Zobel.

Der Pom ist für sein verspieltes und energiegeladenes Temperament bekannt und eignet sich hervorragend als Familientier.

Pekingese - Hundegrößen - Kleinwüchsige Hunderassen - Kleine Hunde

Pekinese

Sie sind nicht so populär wie andere Rassen, aber sie sind definitiv einer der liebenswertesten Hunde, die man je gesehen hat.

Diese Hunderasse ist mutig und klug, auch wenn sie auf den ersten Blick etwas übellaunig wirken mag.

Sie lassen sich gut trainieren, weil sie eigentlich sehr lebenslustige Tiere sind, die es lieben, ständig in der Nähe ihrer Besitzer zu sein.

Aus diesem Grund ist es ratsam, sie schon als Welpen zu adoptieren, damit man sie von Anfang an richtig erziehen kann.

Beagle - Kleine Hunde, die mittelgroße Hunde sind

Beagle

Eine weitere kleine Hunderasse, die ein anhänglicher Begleiter ist, ist der Beagle.

Beagles wiegen in der Regel zwischen 20 und 25 Pfund und stehen zwischen 13 und 15 Zoll hoch an der Schulter. Sie haben einen Brustumfang von 17 bis 21 Zoll.

Yorkshire Terrier - Kleinste Hunderassen - Kleine Hunde - Hundegrößen

Yorkshire Terrier

Der Yorkshire Terrier ist eine kleine Hunderasse, die typischerweise zwischen 4 und 7 Pfund wiegt und 6 bis 7 Zoll groß ist. Sie haben einen Brustumfang von 12 bis 14 Zoll.

Der Yorkshire Terrier ist für seine lebhafte Persönlichkeit und sein energiegeladenes Wesen bekannt. Yorkies sind großartige Haustiere für Familien mit Kindern und sind auch dafür bekannt, dass sie ihren Besitzern gegenüber sehr loyal sind.

Zwergdackel - Kleine Hunderassen

Dackel

Dackel sind eine beliebte kleine Hunderasse, die für ihren langen und niedrigen Körperbau bekannt ist. Sie sind wunderbare Gefährten und werden in drei verschiedenen Größen gezüchtet: Standard, Miniatur und Kaninchen.

Die Standardgröße ist die größte der drei und kann bis zu 32 Pfund wiegen und an der Schulter 11 Zoll groß sein.

5 Spielzeug-Hunderassen

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hund sind, der Sie fast überall hin begleitet, dann sind Toy-Hunderassen vielleicht die richtige Wahl. Sie sind anhänglich, voller Persönlichkeit und können sich an fast jeden Lebensstil anpassen!

Brüsseler Griffon - Zwerghunde - Kleinste Hunderassen Zwerghunderassen; mittlere Hunderassen; mittelgroße Hunderassen; große Hunderassen; Hundegrößen

Brüsseler Griffon

Der Brüsseler Griffon ist eine mittelgroße Hunderasse, die für ihr drahtiges Fell und ihr beagleähnliches Gesicht bekannt ist.

Sie sind in der Regel 10-12 Zoll groß und wiegen zwischen 8-14 Pfund. Griffons eignen sich hervorragend als Haustiere für die Familie und sind dafür bekannt, freundlich, lebhaft und intelligent zu sein.

Toy Dog Breeds - Englischer Toy Spaniel

Englischer Toy Spaniel

Der English Toy Spaniel ist eine kleine Hunderasse, die typischerweise zwischen 6 und 9 Pfund wiegt und an der Schulter etwa 10 Zoll groß ist. Sie haben einen Brustumfang von etwa 12 bis 14 Zoll.

Sie werden wegen ihres prächtigen Aussehens und ihrer geringen Größe als der Toy Dog schlechthin bezeichnet.

Toy Dog Breeds - King Charles Spaniel

King Charles Spaniel

Der King Charles Spaniel ist eine mittelgroße Hunderasse, die vor allem für ihre freundliche und verspielte Persönlichkeit bekannt ist.

Diese Rasse ist in der Regel zwischen 9 und 14 Zoll groß und wiegt zwischen 10 und 18 Pfund.

Aufgrund ihres geduldigen Wesens und ihrer sanften Art sind sie eine beliebte Wahl für Familien mit kleinen Kindern.

King Charles Spaniels sind in der Regel 9 bis 14 Zoll groß und haben einen Brustumfang von 18 bis 30 Zoll.

Toy Dog Breeds - Italienischer Windhund

Italienischer Windhund

Der Italienische Windhund, der bevorzugte Spielzeughund der Renaissancehöfe, stammt aus dem alten Rom! Ursprünglich wurden sie für die Jagd auf Kleinwild und Vögel eingesetzt, aber sie eignen sich auch hervorragend als Familienhunde.

Toy Dog Breeds - Japanischer Chin

Japankinn

Wenn Sie auf der Suche nach Spielzeughunderassen sind, die immer an Ihrer Seite sind, dann ist der Japanische Chin genau das Richtige für Sie. Bekannt als "Kinn", weil sie dazu neigen, wie ein Mensch auf dem Knie ihres Besitzers zu sitzen, haben diese Spielzeughunde auch katzenähnliche Persönlichkeiten.

Sie sind unglaublich schlau und lassen sich leicht erziehen!

5 Beliebte mittelgroße Hunde

Border Collie Mittelgroße Hunde

Border Collie

Diese Rasse ist einer der beliebtesten mittelgroßen Hunde, weil sie sehr gut mit allen anderen Hunden zurechtkommt. Der Border Collie ist ein freundlicher Hund, der gerne mit Menschen zusammen ist.

Border Collies brauchen nicht viel Aufmerksamkeit oder Mühe, wenn es darum geht, sich um sich selbst zu kümmern, was vielleicht der Grund dafür ist, dass sie bei Tierhaltern so beliebt sind.

Goldendoodle Große Mischlingshunde

Goldenes Pudelchen

Wenn Sie eine Hundemischlingsrasse suchen, dann sollte der Golden Doodle ganz oben auf Ihrer Liste stehen, da er aufgrund seiner Freundlichkeit und seines insgesamt netten Verhaltens anderen gegenüber derzeit einer der beliebtesten Mischlinge in dieser Kategorie ist.

Ein Golden Doodle ist ein mittelgroßer Mischlingshund. Sie können zwischen 30 und 70 Pfund wiegen und sind bis zu 23 Zentimeter groß an der Schulter.

Sie haben ein mittellanges Fell, das entweder gerade oder gewellt sein kann.

Labradoodle

Labradoodle

Der Labradoodle ist auch einer der beliebtesten Mischlinge in dieser Kategorie wegen seiner Freundlichkeit und seines insgesamt netten Verhaltens gegenüber anderen.

Labradoodles sind eine mittelgroße Hunderasse, die normalerweise zwischen 40 und 70 Pfund wiegt.

Sie sind zwischen 21 und 24 Zoll groß und haben einen Brustumfang von 22 bis 30 Zoll.

welpe, nova scotia duck tolling retriever, toller

Nova Scotia Duck Tolling Retriever

Der Nova Scotia Duck Tolling Retriever ist ein mittelgroßer Hund, der gezüchtet wurde, um Enten aus dem Wasser zu apportieren. Sie sind sanft, freundlich und können gut mit Kindern umgehen.

Scotia Duck Tolling Retriever wiegen normalerweise zwischen 55 und 70 Pfund und sind zwischen 21 und 24 Zoll groß. Sie haben einen Brustumfang von 22 bis 27 Zoll.

Andere mittelgroße Hunde, die Sie vielleicht noch nicht auf dem Radar haben:

  • Portugiesischer Wasserhund
  • Englischer Springer Spaniel
  • Deutscher Kurzhaarvorsteher
  • Australian Cattle Dog
  • Basset Hound
  • Queensland Heeler

Warum sind Terrier so tolle Hunde?

Die mittelgroßen Terrier nehmen im Allgemeinen nicht viel Platz in Anspruch. Sie sind eine großartige Hunderasse für Menschen, die in Wohnungen oder kleinen Häusern leben.

Neben dem beliebteren Boston Terrier ist dieser Rassetyp sehr kinderfreundlich und eignet sich hervorragend als Haustier.

  • Airedale Terrier
  • Soft Coated Wheaten Terrier
  • Kerry Blue Terrier
  • Bullterrier
  • American Staffordshire Terrier

Große Hunde

Große Hunde wiegen in der Regel mehr als 50 Pfund. Einige häufige große Hunderassen sind Rottweiler, Golden Retriever und Bulldoggen.

Diese Hunde sind für ihre freundliche Persönlichkeit und ihr liebevolles Wesen bekannt. Sie sind großartige Haustiere für die ganze Familie und eignen sich perfekt für Menschen, die viel Platz haben, um ihrem Hund viel Bewegung zu bieten.

Deutscher-Schäferhund-Großhunde und Mittelgroße-Hunde

Deutscher Schäferhund

Deutsche Schäferhunde sind sehr aktiv und rennen und spielen gerne den ganzen Tag, weshalb sie viel Aufmerksamkeit und Mühe von ihren Besitzern verlangen.

Der Deutsche Schäferhund ist ein hervorragender Wachhund und wird oft als Diensthund der Polizei eingesetzt.

Diese Rasse braucht geistige Anregung. Wenn Sie diese Rasse als Haustier adoptieren, müssen Sie mindestens einen Spaziergang pro Tag mit ihr machen und dafür sorgen, dass sie den ganzen Tag über beschäftigt ist.

Golden Retriever Gemeinsame mittelgroße Hunde

Golden Retriever

Golden Retriever wiegen nach Angaben des American Kennel Club zwischen 55 und 75 Pfund.

Goldens gehören zu den beliebtesten großen Hunden, weil sie freundlich und intelligent sind und gut mit Kindern umgehen können.

Golden Retriever sind sehr aktive Tiere, die häufig als Blinden- und Diensthunde eingesetzt werden.

Wenn Sie einen Hund wollen , der nicht zu viel von Ihrer Zeit und Aufmerksamkeit beansprucht, entscheiden Sie sich am besten für einen Golden Retriever, weil er sich leicht an Ihr Zuhause anpassen kann, ohne Probleme zu verursachen.

Große Hunderassen, die auch sanfte Giganten sind

Bernhardiner - Riesenhunde

Bernhardiner

Sie mögen zwar groß sein, aber Bernhardiner sind definitiv sanfte Riesen, wenn es um ihr Verhalten gegenüber Kindern und anderen Haustieren geht. Sie sind gerne unter Menschen und zögern nicht, auf neue Gesichter zuzugehen.

Deutsche Dogge - Riesenhunde - Große Hunde - Große Hunderassen - Große Hunderassen

Deutsche Dogge

Genau wie Bernhardiner sind auch Doggen sanftmütig und können gut mit Kindern umgehen. Sie sind sehr treue Geschöpfe, die gerne immer an Ihrer Seite bleiben.

Bullmastiffs - Große Hunde - Große Hunderassen - Große Hunderassen

Bullmastiff

Bullmastiffs sind gerne in der Nähe von Kindern und anderen Haustieren, so dass es für jeden in der Familie, der ihre Gesellschaft genießt, eine tolle Erfahrung sein wird, sie bei sich zu haben.

Flauschige Hunderassen - Berner Sennenhund

Berner Sennenhund

Der Berner Sennenhund ist eine sehr große Hunderasse. Sie sind sanftmütige Geschöpfe und spielen gerne mit anderen Haustieren und Kindern.

Sie lieben es, den ganzen Tag über beschäftigt zu sein, weshalb sie von ihren Besitzern stets viel Aufmerksamkeit verlangen.

Boxer - Große Hunde

Boxer

Ein Boxer liebt es, an deiner Seite zu sein, egal wohin du gehst. Deshalb ist es am besten, wenn du ihn als Haustier für dich oder deine Familienmitglieder hast.

Entscheidung für die richtige Größe

Egal, ob Sie sich für einen Jack Russell Terrier oder einen Border Collie interessieren, informieren Sie sich über die verschiedenen verfügbaren Größen.

Auch bei der Suche nach einem Familienhund wie einem Labrador Retriever oder einer kleinen, liebenswerten Rasse wie dem Bichon Frise sollten Sie Fragen stellen.

Sie müssen Ihren Lebensstil und Ihre Lebenssituation daraufhin überprüfen, ob Sie sich wirklich um einen Hund kümmern können.

Bei Ihrer Wahl geht es nicht nur darum, einen Familienhund zu finden, sondern auch um andere wichtige Faktoren:

  • wie viel ein Hund wiegt
  • zu erfahren, wo sie ursprünglich gezüchtet wurden
  • das Herumtragen von niedlichen Haustierrassen
  • einen großen Hund oder eine kleine Hunderasse mit nach Hause bringen
Hundegrößen - kleine Hunde - mittelgroße Hunde - große Hunderassen

Idealerweise sollten Sie nach Hundekategorien suchen, die am besten zu Ihrem aktiven Lebensstil und Ihrer Wohnsituation passen.

Es gibt viele Hundegrößen und Rassenkategorien, aus denen Sie wählen können. Es ist einfach, sich für Hunde zu entscheiden, die sich gut als Begleiter eignen, aber welche anderen Eigenschaften sind für Sie wichtig?

Hier sind fünf weitere Rassemerkmale, die Sie vielleicht berücksichtigen sollten.

  1. Energiegeladene Hunde
  2. Intelligente Hunde
  3. Loyale Hunde
  4. Hypoallergene Hunde
  5. Jagdhunde
What are the Different Dog Sizes? P...

FAQs zu verschiedenen Hundegrößen

What is the average size of dogs?

The average size of dogs is about 25-30 pounds. This includes both small and large breeds of dogs.

Ultimately, the average size of dogs depends on the specific breed of dog. Some breeds of dogs are naturally larger or smaller than others. However, all dogs typically fall within the average range of 25-30 pounds.

Gilt ein Hund von 10 Pfund als klein?

A 10 pound dog size is a very small breed of dog. They are often considered lap dogs and make great pets for people who live in apartments or small homes.

Some popular breeds that typically weigh 10 lbs or less include the Yorkie, Shih Tzu, and Maltese.

Was sind Beispiele für 12-Zoll-Hunderassen?

A 12 inch dog is a very small breed of dog as well. They are often considered lap dogs and make great pets for people who live in apartments or small homes.

Some popular breeds that typically weigh 12 inches or less include the Chihuahua, Boston Terrier, and Dachshund.

What are examples of 13 pound dogs?

Some 13 pound dog breeds include the Bichon Frise, the Boston Terrier, and the Welsh Corgi. These dogs are all considered small breeds.

While 13 pounds is on the lower end of the small dog weight range, there is some variation in size within the small breed category. For example, a Boston Terrier may weigh around 10 pounds while a Welsh Corgi may weigh up to 30 pounds.

Wie groß ist ein Hund von 30 Pfund?

A 30lb dog size is a medium-sized breed of dog. They are often considered ideal for families because they are big enough to be playful and protective but not so large that they are difficult to manage.

Some popular breeds that typically weigh 30 lbs or less include the Pembroke Welsh Corgi, Beagle, and Bulldog.

Ist ein 40 Pfund schwerer Hund groß?

A 40 lb dog size is a medium dog but considered a large breed of dog by other sources. They are often considered ideal for families because they are big enough to be playful and protective but not so large that they are difficult to manage.

Some popular breeds that typically weigh 40 lbs or less include Kerry Blue Terriers, Glen of Imaal Terriers, Brittanys, and Miniature American Shepherds.

How do you determine a dog size category?

There are a variety of factors that go into determining what size category a dog falls into. Size is based on a dog’s height, weight, and length.

Weitere Informationen zu Größe und Rasse finden Sie in unserem Ultimativer Leitfaden für Hundegrößen

Einen Kommentar hinterlassen